Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Darmgesundheitszentrum
Inhalt:

Darmgesundheitszentrum

Die Diagnose Krebs verlangt heute nach einem interdisziplinären Vorgehen. Dies beginnt mit der Sicherung der differenzierten Diagnose bis hin zu einer individuellen Planung und Durchführung der Behandlung.

Im Darmgesundheitszentrum des St. Josef Krankenhauses arbeitet deshalb ein Team hochspezialisierter Mediziner gemeinsam daran, Darm- und Mastdarmkrebspatienten eine optimale Behandlung zu garantieren.

Unter der Führung der Chirurgie arbeiten Onkologie, Strahlentherapie, Pathologie, Nuklearmedizin, Radiologie und Anästhesie erfolgreich zusammen. In besonderen Fällen wird auch die Abteilung Gynäkologie für operative Tätigkeiten zugezogen.
Erweitert wird die ganzheitliche Behandlung durch Spezialisten der Gesundheitspsychologie, Ernährungsberatung, Palliativmedizin, Physiotherapie und Stomatherapie.

Tumorboard:
In wöchentlichen Tumorkonferenzen wird jeder einzelne Fall von einem interdisziplinären Expertenteam besprochen und gemeinsam mit dem Patienten über eine weitere Vorgehensweise entschieden. Ein gleichbleibender Ansprechpartner stellt sicher, dass der Patient über jeden Behandlungsschritt optimal informiert ist.

Genetische Beratung:
In den letzten Jahren haben die Erkenntnisse über die Rolle der Genetik in der Tumorentstehung deutlich zugenommen. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wird eine genetische Beratung für Betroffene und Angehörige angeboten.

Informationsfolder Darmgesundheitszentrum

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen