Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Geburtshilfe
Inhalt:

Geburtshilfe

Mit rund 2.000 Geburten zählt das St. Josef Krankenhaus zu den größten Geburtszentren Wiens. Die hohe Anzahl an Frauen, die bei uns ihr Kind zur Welt bringen möchten, bestätigt unsere Ausrichtung auf eine möglichst natürliche Geburt, verbunden mit der Sicherheit eines Klinikbetriebes.

Unsere Philosophie ist einfach: Wir lassen der Natur größtmöglichen Entfaltungsspielraum – und können dabei jederzeit auf das Sicherheitsnetz der modernen Medizin zurückgreifen. Wir sind einige der wenigen Geburtskliniken, in denen Fachärzte mit langjähriger Erfahrung in der Spontanentbindung bei Beckenendlage arbeiten.

Nach Möglichkeit gehen wir gerne auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse in der Schwangerschaft sowie während und nach der Geburt ein. Sie finden in unserem Haus eine Reihe an Möglichkeiten, um die Geburt Ihres Kindes Ihren Vorstellungen entsprechend zu gestalten und zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Dabei setzen wir auf fachlich kompetente Betreuung, menschliche Zuwendung und ein medizinisches Angebot auf höchstem Niveau.

 

 

Ausbau zum Eltern-Kind-Zentrum mit Neonatologie

Die Geburtshilfe des St. Josef Krankenhauses Wien wird zum Eltern-Kind-Zentrum mit Kinderabteilung und Neonatologie ausgebaut. Ein wichtiger Teil dieser Erweiterung ist die Übersiedelung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Göttlicher Heiland Krankenhauses in unser Haus.

Mehr Kinder brauchen mehr Zeit
In Wien kommen mehr Kinder zur Welt als noch vor wenigen Jahren prognostiziert. Um diesen gestiegenen Bedarf decken zu können, wird in Absprache mit der Stadt Wien die geplante Übersiedelung von Mitte 2018 auf den Jahreswechsel 2018/2019 verschoben.

Die Übersiedelung im kommenden Sommer hätte in Wien eine temporäre Einschränkung der Plätze für Geburten nach sich gezogen. Der Aufschub der Übersiedelung stellt nun sicher, dass 2018 ausreichende Geburtshilfe-Kapazitäten zur Verfügung stehen.

Die schrittweise Eröffnung der Kinderabteilung mit Neonatologie im St. Josef Krankenhaus startet wie geplant im Sommer 2018. Damit können wir künftig Frühgeborene und kranke Neugeborene vor Ort umfassend betreuen.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen