Digitale Durchleuchtung

An unserem Durchleuchtungsgerät werden folgende Untersuchungen durchgeführt: 

  • Videokinematographie des Schluckaktes: zur Abklärung von Schluckstörungen und bei Verdacht auf Aspiration (wenn Flüssigkeit oder Essen beim Schlucken in die Atemwege gelangt)
  • Kontrolluntersuchung nach Operation: nach Magenbypass oder Fundoplikatio
  • Doppelkontrastdarstellung des Dünn- und Dickdarms 
  • Phlebographie (Darstellung der Venen): bei Verdacht auf Thrombose oder zur Darstellung von Varizen 
  • Hysterosalpingographie (Darstellung der Eileiter)