Entlassungsmanagement

Oft ist die Entlassung aus dem Krankenhaus mit Belastung, Überforderung, Sorge und Angst verbunden. Die Entlassungssituation stellt eine Ausnahmesituation dar – manchmal bereiten sogar alltägliche Dinge wie beispielsweise Haushaltsführung und Körperpflege Schwierigkeiten.

Um eine optimale Versorgung auch nach Ihrem Aufenthalt bei uns zu gewährleisten, bieten wir im St. Josef Krankenhaus Wien ein sogenanntes "Entlassungs-management". Zwei diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen mit expliziter Ausbildung und mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Entlassungsplanung stehen betroffenen Patienten und deren Angehörigen bzw. Kontaktpersonen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir verstehen uns als „Brücke“ zwischen dem Krankenhaus und der Versorgung im häuslichen Bereich bzw. einer weiterführenden Institution oder ambulanter Betreuung, und möchten Ihnen die Rückkehr in Ihr Zuhause oder die Transferierung in eine andere Institution erleichtern. Durch gezielte Entlassungsplanung gemeinsam mit der Patientin bzw. dem Patienten und den Vertrauenspersonen sind wir bemüht, bestehende Bedürfnisse zu erfassen und gemeinsam zu erarbeiten. Ihre Pflege und Betreuung soll auch außerhalb des St. Josef Krankenhauses Wien gewährleistet sein – wir helfen Ihnen dabei!
 
Unser Angebot umfasst v.a. folgende Tätigkeiten:

  • Pflegegeldantrag bzw. Pflegegelderhöhung, Hilfsmittelberatung und -organisation (Inkontinenzmaterial, Rollator, Wundversorgung, ...)
  • Bestellung von ambulanter Betreuung (Hauskrankenpflege, Heimhilfe, Essen-auf-Rädern, ...)
  • Hilfestellung bei Pflegeheim-/ Kurzzeitpflege-/ Palliativstations-und Akutgeriatrieanträgen etc.
  • Information zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten sowie in rechtlichen Angelegenheiten

Bitten Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station um Kontaktaufnahme zum Entlassungsmanagement. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

Servicezeiten:
Montag und Donnerstag von 8-13 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 8-14.30 Uhr
Freitag von 8-12 Uhr
Ebene 1, Übergang vom Neu- zum Altbau

Fax: +43 1 87844 - 2421
Mail: entlassungsmanagement@sjk-wien.at

 

Buchtipp:
"Entlassungsmanagement im Spannungsfeld"
Autorin: Magª. Manuela Konrad-Goreis, MSc.

Team

DGKP Ildiko Trenk

T: +43 1 87844 - 7180
F: +43 1 87844 - 7185
E-mail: 

DGKP Sona Neuhold

T: +43 1 87844 - 7180
F: +43 1 87844 - 7185
E-mail: