Pflegeverständnis

Unser Pflegeverständnis bildet den grundsätzlichen Zugang zur Pflege in unserem Krankenhaus ab. Darin definieren wir, was uns im Umgang mit den Patientinnen und Patienten besonders wichtig ist und was diese sich von uns erwarten können. Ebenso soll es den Orientierungsrahmen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darstellen und sie im praktischen Handeln unterstützen.

Dem christlichen Menschenbild nach behandeln wir jeden Menschen gleichwertig. Eigenständigkeit, Selbstbestimmtheit und Entscheidungsfreiheit stellen ein Grundrecht jeden menschlichen Individuums dar und bilden die Grundlage unseres pflegerischen Handelns.

Wir begleiten die Patientinnen und Patienten in jeder Lebensphase bestmöglich und behalten dabei die pflegewissenschaftlichen Entwicklungen im Auge um unser pflegerisches Tun fachlich fundiert und begründet anzuwenden und um unsere Patienten umfassend beraten und informieren zu können. Der Blick auf die Ganzheitlichkeit jedes Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen.