Zum Roses Revolution Day am 25.11.

Das Team der Geburtshilfe im St. Josef Krankenhaus Wien kümmert sich jeden Tag mit viel Einsatz und Herzblut um das Wohlergehen der Mütter und ihrer Babys. Wir versuchen, jede Geburt zu einem besonderen Erlebnis zu machen und den Familien einen guten, sicheren Start zu ermöglichen.

Wir wissen jedoch, dass es Geburten gibt, die als traumatisch erlebt werden können – und das ist uns nicht egal. Wir möchten den "Roses Revolution Day" zum Anlass nehmen, um betroffene Mütter zu unterstützen, aber auch um unsere Betreuung noch besser zu machen. Wenn Sie uns etwas über Ihre Geburtserfahrung im St. Josef Krankenhaus Wien mitteilen möchten, schreiben Sie unseren Leitenden Hebamme, Birgit Krenauer, BSc. unter birgit.krenauer@sjk-wien.at oder Irene Breitenecker, BSc, MSc unter irene.breitenecker@sjk-wien.at. Sie stehen gerne für ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch bereit!