Bereits zum 17. Mal: „Musical Mamis & Papis“ singen und spielen für den guten Zweck

31.01.2024

Am 6. Mai 2024 ist es wieder soweit: Die „Musical Mamis & Papis“ bitten zu Musik und Comedy ins Wiener Metropol. Ein Abend fürs Herz, aber auch für die Lachmuskeln ist garantiert. Der Erlös kommt YoungMum zugute, einer Einrichtung zur Begleitung schwangerer Teenager im St. Josef Krankenhaus Wien.

Die Benefizveranstaltung findet bereits zum 17. Mal statt und bietet wie gewohnt einen bunten Mix aus Musical-Highlights, Pop und Kabarett. Mit dabei sind unter anderem „Mamis“ und „Papis“ wie Shlomit Butbul, Suzanne Carey, Tania Golden, Marika Lichter, die Gebrüder Moped, Martin Oberhauser oder Caroline Vasicek – viele von ihnen unterstützen YoungMum schon seit Jahren. Erstmals mit an Bord sind Birgit Denk und Cherrie O. Durch den Abend führen Christian Strasser und Petra Kreuzer, die auch für die künstlerische Leitung verantwortlich zeichnet. Alle Künstler*innen treten kostenlos auf, um YoungMum, eine Einrichtung zur Begleitung schwangerer Teenager im St. Josef Krankenhaus Wien, zu unterstützen.

Musical Mamis & Papis 2024

Zeit:                Montag, 6. Mai 2024, 20 Uhr

Ort:      .           Wiener Metropol, 1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 55

Tickets:           Wiener Metropol (wiener-metropol.at) oder mailto:tickets@wiener-metropol.at oder T: +43 1 / 407 77 407

Eintritt:            35,- Euro

Das genaue Programm finden Sie hier .

Über YoungMum: Begleitung in einer schwierigen Zeit

Seit mehr als 20 Jahren erhalten schwangere Teenager-Mütter bei YoungMum medizinische und soziale Begleitung in der Zeit der Schwangerschaft und Geburt, bis hin zum ersten Geburtstag des Babys. Hebammen, Gynäkolog*innen, Psycholog*innen, eine Sozialarbeiterin sowie ein Rechtsberater bieten den jungen Frauen Unterstützung in einer Zeit, die mitunter besondere Herausforderungen mit sich bringt. „Manche von ihnen haben keinen Rückhalt in der Familie, oft müssen sie die Schule oder Ausbildung abbrechen, und auch gesellschaftlich weht ihnen in vielen Situationen Gegenwind entgegen“, beschreibt die Leiterin der Einrichtung, Irene Richter, die Lebenssituation der jungen Frauen. Bei YoungMum finden sie Unterstützung für viele Fragestellungen; das Angebot ist für die Frauen unentgeltlich. Damit diese Leistungen erbracht werden können, ist die Einrichtung jedoch auf Spenden angewiesen. Die traditionelle Benefizveranstaltung „Musical Mamis & Papis“ trägt einen Teil zur Finanzierung bei.