Presseaussendungen

31 Ergebnisse:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 31

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Anfang Oktober hat Prim. Dr. Christian Sitzwohl, EDIC, die Leitung der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im St. Josef Krankenhaus Wien übernommen. Die Abteilung ist wesentlicher Bestandteil der medizinischen Versorgung im Haus.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Frauen in Österreich. Ist eine Brust-entfernung erforderlich, stehen viele vor der Frage: Brustaufbau oder kein Brustaufbau? Im St. Josef Krankenhaus Wien werden Patientinnen individuell beraten. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Rekonstruktion der Brust meist sehr positiv auf Psyche und Zufriedenheit mit dem Körper auswirkt.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Von der Vorsorge über die Behandlung bis zur Nachbetreuung: Der Gesundheitspark St. Josef Wien soll – in der direkten Umgebung des St. Josef Krankenhauses – ein breites Angebot in Sachen Gesundheit bieten. Seit kurzem ist auch das Praxiszentrum in der Auhofstraße 185 als Teil des Gesundheitsparks in Betrieb. Die ersten Mieter sind drei Kinderärzte mit Kassenvertrag.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Mit Anfang Juni hat Mag. Andreas Waldsich, MIM (34) die Geschäftsführung im St. Josef Krankenhaus Wien übernommen. Der gebürtige Burgenländer bringt umfassende Erfahrung im Krankenhaus- und Sozialbereich mit.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Die operative Behandlung von Speiseröhrenkrebs ist komplex und darf nur in spezialisierten Einrichtungen durchgeführt werden. Das Zentrum für Speiseröhren- und Magenchirurgie im St. Josef Krankenhaus Wien ist seit 2015 eine davon. Vor Kurzem wurde hier die hundertste Speiseröhrenentfernung durchgeführt.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Am 10. April 2019 war es wieder soweit: Die "Musical Mamis" - erstmals unterstützt von "Papis" - luden ins Wiener Metropol. Das bunte Programm bot für jeden etwas: Balladen fürs Herz, rockige Rhythmen und viel Humor. Der Erlös des Benefizabends kommt YoungMum zugute, einer Einrichtung zur Begleitung schwangerer Teenager.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

„Nachwuchs ist unterwegs!“ Was eine freudige Nachricht für die einen ist, wird für Teenager oft zur Belastungsprobe. Das Team von YoungMum berät und begleitet junge Mütter unter 20. Die spendenfinanzierte Einrichtung hat seit Jänner ein neues Zuhause im St. Josef Krankenhaus Wien, im April lädt man zu einer Benefiz-Gala ins Wiener Metropol.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Leben mit einem Beutel am Bauch, der die Ausscheidungen auffängt - für viele Betroffene ist es anfangs unvorstellbar, mit künstlichem Darmausgang ein gutes Leben zu führen. Doch die Erfahrung zeigt: Die Lebensqualität mit Stoma kann genauso gut sein, wie ohne. Reisen, Schwimmen, erfüllte Sexualität, sogar sportliche Höchstleistungen sind möglich. Im St. Josef Krankenhaus Wien setzt man auf offenen Umgang mit dem Thema.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Am 10. April 2019 ist es wieder soweit: Die „Musical Mamis“ – erstmals unterstützt von „Papis“ – bitten zu Musik und Comedy ins Wiener Metropol. Ein Abend fürs Herz, aber auch für die Lachmuskeln ist garantiert. Der Erlös des Benefizabends kommt YoungMum zugute, einer Einrichtung zur Begleitung jugendlicher Schwangerer im St. Josef Krankenhaus Wien.

Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern

Stadt Wien und Vinzenz Gruppe präsentieren neues Angebot für Frühchen und kranke Neugeborene im Wiener St. Josef Krankenhaus. (Fotocredit: St. Josef Krankenhaus / Alek Kawka) Filmmaterial unter https://www.apa-ots-video.at/video/731c0194b70f477e9c0194b70f877e25
Suchergebnisse 1 bis 10 von 31