Geburtshilfe

Das St. Josef Krankenhaus zählt schon seit vielen Jahren zu den größten Geburtszentren Wiens. Die hohe Anzahl an Frauen, die bei uns ihr Kind zur Welt bringen möchten, bestätigt unsere Ausrichtung auf eine möglichst natürliche Geburt, verbunden mit der Sicherheit eines Klinikbetriebes.

Unsere Philosophie ist einfach: Wir lassen der Natur größtmöglichen Entfaltungsspielraum – und können dabei jederzeit auf das Sicherheitsnetz der modernen Medizin zurückgreifen. Wir sind einige der wenigen Geburtskliniken, in denen Fachärzte mit langjähriger Erfahrung in der Spontanentbindung bei Beckenendlage arbeiten.

Nach Möglichkeit gehen wir gerne auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse in der Schwangerschaft sowie während und nach der Geburt ein. Sie finden in unserem Haus eine Reihe an Möglichkeiten, um die Geburt Ihres Kindes Ihren Vorstellungen entsprechend zu gestalten und zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Dabei setzen wir auf fachlich kompetente Betreuung, menschliche Zuwendung und ein medizinisches Angebot auf höchstem Niveau.

Eltern-Kind-Zentrum seit Jänner 2019 komplett

Viele Monate lang haben wir es geplant und vorbereitet, nun ist es endlich soweit: Seit Jänner 2019 ist unser Eltern-Kind-Zentrum, bestehend aus einer großen Geburtshilfe und einer neuen Kinderabteilung mit Neonatologie, komplett. Weiterlesen

Welche Philosophie und Vision wir in unserem Eltern-Kind-Zentrum verfolgen, sehen Sie in unserem Video:  

Sie möchten sich näher informieren? 

Sie möchten mehr über unser Angebot rund um Schwangerschaft und Geburt erfahren? Dann laden wir Sie gerne zu einem virtuellen Informationsabend zur Geburt im St. Josef Krankenhaus Wien ein!

 

Das St. Josef Krankenhaus nimmt an der zentralen Geburtsanmeldung in Wien teil. Details dazu finden Sie unter www.geburtsinfo.wien.

Alternativ dazu können Sie sich auch weiterhin direkt in unserem Haus zur Geburt anmelden.  Die Anmeldung dafür erfolgt online.
Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung: Mo, Do und Fr von 8 - 10 Uhr unter 
T: + 43 1 87844-4426.

Um auch während der Corona-Pandemie unsere Patientinnen und ihre Babys sowie unsere Mitarbeitenden bestmöglich zu schützen, setzen wir derzeit folgende Maßnahmen: Detailinfos