Eltern-Kind-Zentrum

Im Rahmen unseres Eltern-Kind-Zentrums, bestehend aus einer großen Geburtshilfe und einer modernen Kinderabteilung mit Neonatologie, bieten wir ein breites Angebot rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt.

Größte Geburtenklinik Österreichs

Mit 3.893 Geburten im Jahr 2020 hat sich das St. Josef Krankenhaus Wien als größte Geburtsklinik Österreichs etabliert. Ein wesentlicher Faktor für das Wachstum der letzten Jahre war die Übersiedelung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe vom Göttlicher Heiland Krankenhaus, ebenfalls ein Haus der Vinzenz Gruppe, in das St. Josef Krankenhaus im Jahr 2019.

Auch bei einer hohen Anzahl an Geburten setzen wir weiterhin auf eine sehr persönliche Betreuung der Frauen sowie eine möglichst natürliche Geburt, verbunden mit dem Sicherheitsnetz der modernen Medizin.

Kinderabteilung mit Neonatologie 

Ein weiteres Kernstück des Eltern-Kind-Zentrums ist die 2018 neu errichtete Abteilung für Kinderheilkunde mit Neonatologie, in der frühgeborene und kranke Babys umfassend betreut werden. 

Bei den Frühgeborenen (aufgenommen werden Frühchen ab der 28. Schwangerschaftswoche) steht die entwicklungsfördernde, familienzentrierte Betreuung im Vordergrund. Die Eltern können jederzeit bei ihrem Kind sein, mit ihm kuscheln und sich, angeleitet und unterstützt vom Spitalspersonal, an dessen Pflege beteiligen. Der Schwerpunkt der allgemeinen Kinderabteiung liegt ebenfalls in der Betreuung von Neugeborenen. 

Video: Das Eltern-Kind-Zentrum im St. Josef Krankenhaus Wien