Tarife & Kosten

Allgemeine Klasse (Versicherte bzw. Mitversicherte)

Es bestehen Verträge mit allen Krankenkassen und Zusatzversicherungen. Für die Aufnahme in einem Zimmer der allgemeinen Gebührenklasse gelten die gleichen Tarife wie in vergleichbaren öffentlichen Spitälern. Dies bedeutet: Wenn Sie sozialversichert (bzw. mitversichert) sind, deckt Ihre Krankenversicherung alle Kosten mit Ausnahme des Selbstbehalts ab.

  • Selbstbehalt (Kostenbeitrag):

Pro Aufenthaltstag (inklusive Aufnahme- und Entlassungstag) heben wir gemäß Krankenanstaltengesetz einen Kostenbeitrag in der Höhe von EUR 12,49 ein. Für Mitversicherte beträgt der Kostenbeitrag EUR 23,50 pro Tag.

Zur Vermeidung unverhältnismäßiger Belastungen ist die Beitragspflicht auf 28 Tage pro Kalenderjahr begrenzt. Allenfalls zu viel bezahlte Beiträge bekommen Sie selbstverständlich rückerstattet. Für Aufenthalte in
Zusammenhang mit Mutterschaft oder als Folge der Niederkunft und für Patienten mit Rezeptgebührenbefreiung gelten Sonderregeln beim Selbstbehalt.

  • Allgemeine Klasse (Nicht-Versicherte, sogenannte Selbstzahler):

Für Patienten ohne Sozialversicherung beträgt der Pflegegebührenersatz
- für EU-Bürger EUR 904,00 pro Aufenthaltstag
- für Nicht-EU-Bürger EUR 1.098,00 pro Aufenthaltstag 

Sonderklasse 

  • Sonderklasse (Zusatzversicherung):
    Bei geplanten Aufenthalten empfehlen wir Ihnen, im Vorhinein zu klären, ob Ihre Versicherung die Kosten der Sonderklasse übernimmt (medizinische Notwendigkeit des stationären Aufenthaltes), bzw. welche Selbstbehalte Ihnen verrechnet werden.
     
  • Sonderklasse (Selbstzahler):
    Wenn Sie ohne Zusatzversicherung in der Sonderklasse aufgenommen werden möchten, sind zusätzlich zur Aufzahlung auf ein Sonderklassezimmer auch die ärztlichen Honorare selbst zu übernehmen. Die Kosten sind abhängig von der Behandlung, den nötigen Untersuchungen und der Aufenthaltsdauer.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Patientenverrechnung:

    Kostenvoranschläge bezüglich Geburten, Kinderheilkunde, Chirurgie und plastische Chirurgie:
    Frau Argetime Vinca:  +43 1 59988 – 3065 bzw. argetime.vinca@vinzenzgruppe.at

    Kostenvoranschläge bezüglich Gynäkologie, Onkologie und Innere Medizin:
    Bis auf weiteres ebenfalls Frau Argetime Vinca:  +43 1 59988 – 3065 bzw. argetime.vinca@vinzenzgruppe.at
  • Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile, die Sie als Patientin bzw. Patient der Sonderklasse genießen.

 

Stand: Jänner 2020 

 

Direktverrechnung mit allen Krankenkassen und Zusatzversicherungen!

Unsere Bankverbindung:
Raiffeisenlandesbank OOE
Bankleitzahl: 34000
IBAN: AT84 3400 0000 0262 9590
BIC: RZ00AT2L